Home
Links
Kontakt
Impressum
 
Besucher:58619
Online: 1



Sunny-Cani-Team eröffnet Werkstatt - hoher Besuch erwartet


Seine Bastelwerkstatt für Elektromobile in Olfen (Münsterland) eröffnet das Sunny-Cani-Team Lüdinghausen am Samstag, den 16. Mai 2009. Am Tag der offenen Tür treffen sich Elektrofahrer mit Leuten, die sich für die Elektromobilität allgemein und die Arbeit des Sunny-Cani-Teams speziell interessieren.
Um 10 Uhr werden als Ehrengäste die Politiker Dr. Angelica Schwall-Düren (MdB) und André Stinka (MdL) erwartet, die dem Sunny-Cani-Team zum Gewinn des Bundesumweltpreises gratuliert hatten und daraufhin eingeladen wurden. Als Symbol für die Nutzung der Sonnenenergie und als Dank für die Familie Nacke soll ein Obstbaum gepflanzt werden.
Am Standort Kökelsum 18 in Olfen auf dem Hof Nacke befindet sich eine Stromstelle der Drehstromliste, so dass Elektrofahrzeuge geladen werden können. Die Bastelwerkstatt soll ein regionaler Treffpunkt werden, wo sich Elektrofahrer gegenseitig helfen können. Dabei stehen das Sunny-Cani-Team und ihr technischer Betreuer, der Physiklehrer am Gymnasium Canisianum, Dr. Georg Schütz, hilfreich zur Seite. Das Team restauriert derzeit zwei weitere CityELs, die als Schrottfahrzeuge kürzlich erworben wurden.

Quelle: B. Lieneweg 10.05.09