Home
Links
Kontakt
Impressum
 
Besucher:59450
Online: 1



6. Solarchallenge Münsterland startete in Olfen


Olfen/Altenberge/Senden. Das EL-Team Münsterland hatte am vergangenen Wochenende  zur 6. Solarchallenge Münsterland für Elektrofahrzeuge eingeladen. Die Sonne meinte es nicht besonders gut, aber trotz der Kälte war die Stimmung hervorragend. Am Freitag trafen sich die Teilnehmer auf dem Hof Nacke auf Kökelsum in Olfen und hatten sich bei Pizza und Pasta jede Menge über „Watt ihr Volt“  zu erzählen. Am Samstag ging die eigentliche Ausfahrt nach dem gemütlichen Frühstück (wegen der Kälte in der Werkstatt) nach Altenberge los, wo ein Besuch des Schlepper-Museums auf dem Programm stand. Frau Lammers hatte für eine deftige Erbsensuppe sowie Kaffe und selbst gebackenen Kuchen gesorgt, Herr Hermann Lammers zeigte bei einer ausgedehnten Führung alte Trecker und Ackergeräte in der alten Produktionshalle der Wesseler –Schlepperwerke. Zum Schluss wurde noch ein alter Dieselmotor mit einer Lunte aus Zunder in Betrieb genommen, und die Elektrofahrer konnten selbst einen historischen Schlüter-Schlepper aus den 50er Jahren Probe fahren.  Strom für die Elektroautos gab es in der Fabrikhalle im Überfluss, so konnten die Fahrzeuge voll  geladen wieder  zum Grillabend auf Kökelsum aufbrechen. Am Sonntag ging es zum Abschluss nach Senden zum Eisessen. Die Teilnehmer der Radtour der Agenda-Gruppe Mobilität konnten die älteren und neueren Elektroautos (ein Smart Roadster Prototyp war erst am Vortag fertig geworden) am Dorfbrunnen und später beim Kaffeetrinken auf Gut Wewel begutachten und ausprobieren.

/

/

 



Quelle: Bernd Lieneweg 10.05.2012