Home
Links
Kontakt
Impressum
 
Besucher:58639
Online: 1



Mitfahrer sind willkommen - 8. Solarchallenge Münsterland wieder am Canisianum


/ 

Lüdinghausen. 2014 ist es schon die 8. Auflage der Solarchallenge, sie findet wieder am Gymnasium Canisianum in Lüdinghausen statt. Veranstaltet wird  sie gemeinsam vom Sunny-Cani-Team und dem EL-Team Münsterland, Gäste zum Testen und Mitfahren sind immer willkommen.

Die Solarchallenge läuft vom 16. bis 18. Mai 2014. Für Schaulustige bieten sich Freitag und Sonntag an, wer mitfahren möchte, ist dazu am Samstag eingeladen, denn da startet die Burgen- und Schlösser-Tour. Um 9 Uhr bekommen die Teilnehmer eine Außen-Führung an den beiden Burgen Lüdinghausen und Vischering. Vorbei an Burg Kakesbeck geht es nach Senden. Mittags essen die Tour-Teilnehmer im verfallenden Sendener Schloss, eine Bürgerinitiative in Senden möchte es erhalten,  und die Tourer bekommen eine exklusive Führung der Schlossinitiative und essen dort eine leckere Suppe. Nordkirchen mit seinem Westf. Versailles-Schloss werden sie umrunden. Am Haus Sandfort werden sie stoppen, Graf Hagen-Plettenberg wird seine Produktionsstätte für Heilpflanzen zeigen. Technisches Highlight wird das Lippebad in Lünen sein, weil es als Passivhaus höchsten ökologischen Ansprüchen genügt. Der Abend wird beschlossen mit einer Grillfete am Cani, sonntags klingt die Solarchallenge wie immer mit Eisessen in Lüdinghausens guter Stube aus. Wer schauen und sich informieren möchte, komme Freitag ab Nachmittag oder sonntags zur Frühstückszeit ins Cani. Wer als Gast mitfahren möchte, sollte sich am Freitagabend im Cani melden. Mehrere Autos stellt auch der Sponsor des Sunny-Cani-Teams, das Autohaus Rüschkamp, zur Verfügung, so dass auch ganz neue Elektroautos von Opel, Chevrolet und Peugeot ausprobiert werden können.

 



Quelle: Bernd Lieneweg >> WN 16.05.2014